Pfandhausgruppe Weber jetzt auch in Frankfurt

Wieso ist am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig? Eine Frage, die sich bestimmt jeder schon das ein oder andere Mal gestellt hat. Ein kurzer Gang zum Pfandhaus kann bei solchen finanziellen Engpässen schnell helfen. Aber nicht nur für finanzielle Engpässe sind Pfandhäuser von Weber der richtige Partner. Auch Goldankäufe oder das Einschmelzen von Schmuck in der Scheideanstalt sind möglich. Für alle aus der Region Frankfurt ist der Gang zu Weber nun auch möglich. Das Pfandhaus hat in der Frankfurter Gutleutstraße eine neue Filiale eröffnet.
Bei Weber werden Gold, Silber, Platin, Diamanten, Schmuck, Uhren, Antikes, Militaria, Sammlungen, Maschinen, Elektronik, Münzen - Sogar Autos, Boote und Oldtimer buchstäblich zu Geld. Die Pfandhausgruppe Weber mit Hauptsitz im Schwäbischen Rottweil erlebt mit Ihren drei Unternehmenssparten Pfandkredit, Edelmetall-Verwertung und Auktionen einen wahren Boom und eröffnet mittlerweile die 9. Geschäftsstelle - dieses Mal in Frankfurt am Main.
Für den Expansionskurs und den damit verbundenen Erfolg des Unternehmens gibt es viele Gründe: Kompetenz, beste Konditionen für den Kunden in allen drei Geschäftsfeldern und mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Branche, die durch nichts zu ersetzen ist, zählen zweifelsohne dazu. Die unkomplizierte Möglichkeit, konkurrenzlos schnell an Bargeld zu gelangen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Überhaupt hat sich das Image des Pfandleihers gewandelt. Den typischen Pfandleih-Kunden gibt es nämlich nicht. Das Klientel reicht vom Handwerker, Angestellten, Gewerbetreibenden, Freiberufler bis hin zum Besserverdiener.

Warum das so ist? Weil das Geschäft mit dem Pfandleiher denkbar einfach ist: Der Kunde hinterlegt einen Pfandgegenstand und erhält dafür im Gegenzug einen Bargeldkredit. Nach drei Monaten kann der Pfandkredit um dieselbe Zeit gegen Zins und Gebühren verlängert oder aber der beliehene Gegenstand wieder ausgelöst werden. Einkommensnachweise und Bonitätsprüfung sind nicht notwendig, da der Kreditnehmer nicht persönlich, sondern ausschließlich mit dem Pfand haftet. Mit einem Prozent Verzinsung pro Monat sind Pfandkredite nicht teurer als Dispositionskredite beispielsweise. Hinzu kommen Kosten für Bearbeitung, Lagerung und Versicherung der Pfandgegenstände. Per Gesetz wird in der sogenannten Pfandleihverordnung die Höhe der Zinsen sowie Unkostenvergütung geregelt. Getreu dem Firmenmotto: "Ihr Pfand in bester Hand", geht der Kunde bei Weber immer auf Nummer sicher.
Mit für die Branche einzigartigen Werbekampagnen macht das Unternehmen mit dem Leitsatz "Weber sagt Jaaaa" auf sich aufmerksam und stellt somit oftmals sehr schwierige Wege dar an Geld zu kommen wenn eben dieses knapp ist. Weber will damit sagen, dass auch wenn alle einmal Nein sagen Weber ein offenes Ohr hat und zu guter Letzt Jaaaa sagt. "Ein solches Jaaaa kann richtig gut tun, wenn man zuvor 10 Mal nein gehört hat" meint Ernst Weber, Gründer und Inhaber der Pfandhausgruppe Weber.

Das Weber Klientel ist so vielseitig wie das Unternehmen selbst: Neben Unternehmern, Rentnern und Jugendlichen sehen auch Familien aus allen Gesellschaftsschichten Weber als zuverlässigen und unkomplizierten Partner in allen Fragen zum Angebotsspektrum des Unternehmens.
Neu in Frankfurt ist der bankenunabhängige Schließfachservice. In Hochsicherheitsschließfächern hat der Kunde die Möglichkeit neben Edelmetallen und Wertgegenständen aller Art auch Dokumente diskret und sicher einzulagern. Hierbei bezahlt der Kunde je nach Größe und Versicherungswert eine monatliche Gebühr. Ab sofort können Sie bei Weber nicht nur Edelmetalle wie Gold, Silber, Platin und vieles mehr in Form von Münzen und Barren erwerben, sondern auch hochsicher verwahren.
Geschäftsstellen der Firma Weber finden Sie neben Frankfurt auch noch in Rottweil, Singen, Reutlingen, Tuttlingen, Konstanz, Villingen-Schwenningen, Balingen und Friedrichshafen. So ist Ihr seriöser Partner für schnelles Bargeld und Goldankäufe immer in Ihrer Nähe.

Sie finden Weber in Frankfurt hier:
Gutleutstraße 92A (am Basler Platz, Nähe Hauptbahnhof, Ausgang Süd)
60329 Frankfurt am Main

Wenn sie sich für einen Job bei Weber interessieren finden sie akutell 4 offene Stellen...